Kanten Reißen

32,00  inkl. MwSt.

Eine herrliche Büttenpapier-Optik

Papiere mit handgeschöpften Rändern haben eine sehr edle Wirkung! Um den gleichen Effekt wie bei so einem Büttenpapier hinzubekommen, könnt ihr die Option dazubuchen und eure Einladungen mit der Abriss-Technik aufwerten.
Auf der Rückseite sieht man leicht die Kante, an der man das Linael angelegt und abgerissen hat.
Diese Optik hat unglaublich viel Charme wie wir finden!

Im Folgenden findet ihr Infos wie ihr dabei vorgehen müsst und was ihr dafür benötigt.

Unsere Anleitung zum Abreißen wird dich bei deinem DIY Projekt begleiten, damit die schönsten Fransenkanten hinbekommst.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kanten Reißen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Art.#: HKD-KR - Brauchst du Hilfe? Kontaktiere uns Hinterlasse uns Feedback

Kategorie

Wie funkionniert das?

Eure individualisierten Hochzeitskarten liefern wir euch fertig gedruckt mit einem angelegten Rand von 2cm, auf dem detailliert geschildert ist, wo ihr das Lineal anlegen und bis wohin ihr reißen müsst. Dabei bleibt keine Hilfslinie im Endergebnis sichtbar und ihr habt eine saubere gerissene Kante.

Ein paar Dinge sind bei dem DIY zu beachten:

  • das Lineal sollte eine schöne scharfe Kante haben. Am besten aus Stahl. Mit einem ordentlichen Plastiklineal bekommt man aber auch tolle Ränder hin.
  • immer in kleinen Schritten abreißen – je kleiner die Schritte, desto schmaler die Fransenkante. Wenn ihr große Fransen beabsichtigt, dann reißt in größeren Schritten das Papier ab.
  • denkt daran, immer nur bis zu der gestrichelten Linie, bei der auch “bis hier reißen” zu lesen ist, zu reißen, damit die Hilfslinien für die nächste Kante noch zu sehen sind.

Viel Spaß beim Reißen! Wenn ihr noch Fragen habt, meldet euch gerne bei uns per Mail.